Mein abenteuerlicher

beruflicher Weg in die Freiheit​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​



Berufserfolg wird oft ersehnt und ist doch nicht vielen Menschen vergönnt. Erforderliche große Investitionen bremsen oft talentierte Menschen aus, ein eigenes Business zu starten. So bleiben Gaben, Talente und Fähigkeiten auf der Strecke. Laura Milde kennt den Weg von ganz unten nach weit oben. Sie teilt gnadenlos authentisch ihre Erfahrungen, warnt vor Fallstricken auf dem Weg und zeigt Möglichkeiten und Wege, wie auch „der kleine Mann“ sich seinen Traum erfüllen kann und wie Frau sich trotz Kindern ein interessantes, lukratives Geschäft, ohne große Kosten, von zu Hause aus, aufbauen kann.


Wie viele Mädchen träumte ich von einer glanzvollen Zukunft. Nur dass mein Traum nicht war, Prinzessin zu werden, Tänzerin oder Schauspielerin, wie meine Mutter und Großmutter. („Natürlich“ studierte ich doch Schauspiel am Mozarteum in Salzburg) Ich wollte „reich“ werden. Ich wollte das Haus in Nonn kaufen, wo ich als Kind so glücklich war (aus dem wir vertrieben wurden, weil wir es uns nicht leisten konnten) und es meinen Eltern schenken, „wenn ich mal groß bin“. 

Bitte Häkchen setzen, um Dich anmelden zu können

Neuerscheinungen, Buchaktionen, Gesundheits- und Ernährungstipps: Seien Sie immer bestens informiert, und tragen Sie sich jetzt in den Newsletter ein!​​​​​​​